FaYo® FaszienYoga nach Liebscher & Bracht

Fayo

FaYo® FaszienYoga nach Liebscher & Bracht, was ist das?

FaYo® FaszienYoga nach Liebscher & Bracht, so heißt unsere Bewegungslehre, stellt dem Körper alle heute fehlenden qualitativen Bewegungsreize zur Verfügung die er benötigt um einwandfrei zu funktionieren. Durch die Auswahl der Positionen und Bewegungswinkel werden die zumeist ungenutzten 85% unseres Bewegungsrepertoires aufgerufen. Sehr schnell ist spürbar, wie der Körper regelrecht „aufblüht“. Prozesse auf allen Funktionsebenen verbessern sich. Schmerzen, Gelenkverschleiß und Bandscheibenschäden vorbeugend verhindert. Nach Unfällen, Operationen, oder erfolgreich abgeschlossenen schmerztherapeutischen Behandlungen regeneriert LNB FaYo den Bewegungsapparat sehr effektiv. Eine viel bessere Beweglichkeit, mehr Kraft und Körperbeherrschung sind die Ergebnisse regelmäßigen Trainings. Positive Auswirkungen hat LNB FaYo nicht nur auf muskulärer Ebene. Den Körper wieder nach seiner ursprünglichen Entwicklung zu nutzen, erweitert auch die individuelle Wahrnehmung: Denkprozesse laufen effizienter ab, die Stressanfälligkeit sinkt erheblich und seelisch Belastendes wird – wie in der Evolution schon eingerichtet – durch die richtige Bewegung abgebaut.

Unser Körper entwickelte sich über einen sehr langen Zeitraum. Dabei passte er sich den Bewegungsanforderungen seiner Umwelt bestmöglich an. Die untereinander vernetzten Funktionsebenen entwickelten sich mit den Bewegungsreizen. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass unser Körper auf all seinen Funktionsebenen nur dann bestmöglich funktionieren kann, wenn er auf die Art bewegt wird, für die er konstruiert wurde. Da wir diese Möglichkeiten in unserem heutigen bewegungsarmen Alltag nur noch zu ungefähr 15% nutzen, erklärt dies große Teile der heutigen Krankheiten, vor allem der überhand nehmenden Schmerzzustände des Bewegungsapparates.

Entstehung der neuen Bewegungslehre

Die Initialzündung waren Bewegungen aus der Kampfkunst, so genannte Bewegungsformen. Bestimmte Bewegungsmuster erwiesen sich mehr und mehr als schmerzlindernd bei definierten Schmerzzuständen. So optimierten wir diese ursprünglich für den Kampf entwickelten Bewegungen für die gesundheitliche Anwendung, vor allem für die Schmerzreduktion. Dieser Prozess dauerte 20 Jahre und beinhaltete zahllose Varianten, die immer wieder aufgrund des Feedbacks zahlloser Patienten und Schüler durch bessere ersetzt wurden. Es gab eine ganz wichtige Erkenntnis: Bei richtiger Bewegung und gutem Zustand der Muskeln, entstand nirgends ein Schmerz. Und ebenfalls bei richtiger Bewegung und gutem Zustand der Muskeln konnten Schädigungen und Verschleiß im gesamten Bewegungsapparat auf das natürliche Minimum reduziert werden.

FaYo® FaszienYoga nach Liebscher & Bracht

...unsere Termine

Es laufen regelmäßig FAYO Kurse in unserm Haus. Zur Teilnahme an einem Kurs ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Kurse für Anfänger:

Kurs A1/2018 läuft seit Dienstag 09.01.018 um 18.00h. Ausgebucht.

Kurs A2/2018 startet Mittwoch 21.3.2018 um 18.00h. Ausgebucht.

Kurs A3/2018 startet Dienstag 17.4. 2018 um 18.00h. Ausgebucht.

Kurs A4/2018 startet Mittwoch 29.8.2018 um 18.00h. Ausgebucht.

Kurs A5/2018 startet Dienstag 4.9.2018 um 18.00h. Ausgebucht.

Kurs A1/2019 startet Dienstag 08.1. 2019 um 18.00h.

Ein Anfänger-Kurs umfasst jeweils 13 Termine.

Die Fortgeschrittenenkurse finden, wie folgt statt:
Montag
18.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag
18.30 – 19.30 Uhr

Veranstaltungsort
LNB Motion POINT
c/o Tanzstudio Marie Cougul
Hohenesch 13 – 17
22765 Hamburg

Haben Sie Interesse an unseren FaYo Kursen, dann senden Sie uns kurz eine Nachricht.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Die von Ihnen im Rahmen einer Anmeldung oder Anfrage erhobenen personenbezogenen Daten sind für die Erfüllung des Vertrages oder die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich. Sie werden ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, und nur solange, wie dies zur Erfüllung des Vertrages einschließlich dessen Abwicklung oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Für andere Zwecke oder eine längere Dauer erfolgt eine Datenverarbeitung nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keinerlei Auswirkungen auf die Erfüllung des Vertrages oder die Beantwortung Ihrer Anfrage. An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nur weitergegeben, wenn und soweit dies zu den vorgenannten Zwecken erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben.

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass mich die Liebscher & Bracht Praxis oder deren Vertragspartner, bis auf Widerruf, auf folgenden Wegen (E-Mail, Post und Telefon) über ihre Angebote informiert und dazu die von mir erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann der Verarbeitung meiner Daten jederzeit widersprechen.